Passion + Mission + Vision = LifeBiz

Erfolgreiche Unternehmer haben schon immer so gearbeitet.

Für viele neue Selbstständige ist allerdings Umdenken angesagt.

Wovon ich schreibe? – Von der Verknüpfung Deiner Talente, Stärken, Interessen, Erfahrungen und Ressourcen – kurz gesagt von Deiner Passion, Deiner Mission und Deiner Vision, um Dein LifeBiz aufzubauen.

 

Vielleicht fragst Du Dich jetzt: „Wie bitte, Was? Ich habe eine Dienstleistung anzubieten und möchte einfach nur gut davon leben können.“

Gut, wenn nicht sogar sehr gut, wollen alle Unternehmer von ihrem Angebot leben können – das ist ein Grund sich selbstständig zu machen: Mit dem Einkommen nach oben hin nicht gedeckelt zu sein.

Die Frage ist nur:

Was macht Dich Tag ein, Tag aus glücklich und zufrieden?

Das ist ein anderer Grund, warum das Unternehmertum in Frage kommt: Die eigenen Ideen ohne Einschränkung zu verwirklichen und einer beruflichen Tätigkeit nachzugehen, die nicht nur Sinn für Dich macht, sondern Dich auch erfüllt.

Das nennt man Passion.

 

1. Passion:

Deine Passion erfüllt Dich von ganzem Herzen und im wahrsten Sinne des Wortes blühst Du auf, wenn Du dieser Tätigkeit nachgehst. Wenn Du arbeitest, dann mit Leidenschaft und einem Strahlen im Gesicht.

Ganz nebenbei hat das auch den Vorteil, dass es sich gar nicht wie Arbeit anfühlt, weil es Dir so leicht von der Hand geht, dass die Tätigkeit Dir sogar mehr Energie gibt, als sie einnimmt.

 

Frage Dich selbst:

  • Was kannst Du besonders gut?
  • Was kannst vielleicht nur Du bzw. was kannst Du viel besser als viele andere?
  • Wobei geht Dein Herz auf?
  • Womit beschäftigst Du Dich am liebsten den ganzen Tag – wo vergisst Du vielleicht sogar zu essen? Wo vergeht die Zeit wie im Flug? Wo nimmst Du Dein Umfeld gar nicht mehr wahr, weil Du so vertieft im Arbeitsflow bist?

 

 

Ich persönlich glaube ja fest daran, dass wir alle einzigartig auf dieser Erde sind und einen bestimmten Zweck zu erfüllen haben – so wie ein fehlender Puzzlestein, der die Aufgabe hat, mit seinem Beitrag das Bild zu vervollständigen.

Daher stellt sich auch die Frage:

Was ist Deine Aufgabe und welchen Beitrag hast Du hier zu erfüllen?

Das nennt man dann Mission.

 

2. Mission:

Deine Mission ist wie ein Leitfaden, der Dir Deine Richtung aufzeigt, in welche Du Dich beruflich und persönlich entwickeln solltest.

Mit Deiner Mission erfüllst Du Deine Aufgabe, die der Grund und der Sinn Deines Lebens ist.

Wenn Du Deine Mission nicht erfüllst, weil Du ihr nicht nachgehst, fühlt sich das so an, als würde Dir die Energie abgedreht werden und Dir der Saft ausgehen.

Sobald Du auf Deinen Pfad zurückkehrst, wirst Du sehen, dass Du plötzlich wieder viel mehr Ressourcen hast, die Dich auf Deinem Weg unterstützen.

Dabei kann es hilfreich sein, wenn man seine Mission ausformuliert und niederschreibt: „Meine Aufgabe ist es…“

 

Es heißt zwar, dass der Weg das Ziel ist, allerdings ist es wichtig zu wissen wohin Du gehen möchtest. D.h. also, das Ziel zu kreieren und definieren.

Das Kreieren des großen Bildes wohin Du gehen willst, nennt man Vision.

 

3. Vision:

Alle erfolgreichen Unternehmer hatten zuerst ein Bild im Kopf, das sie dann Schritt für Schritt mit kontinuierlicher Umsetzung in die Welt gebracht haben.

Sogar ein Künstler sieht sein Kunstwerk zuerst in Bildern, die in seinem Kopf sind.

Erst wenn er diese Bilder hat, fängt er mit der Arbeit und der Umsetzung an dieses Bild aus dem Kopf real werden zu lassen.

Das meinte vielleicht auch Michelangelo, als er über seine berühmte Statue des David sagte, dass der David immer schon in dem Marmor gewesen sei – er hätte lediglich den überflüssigen Marmor um ihn herum entfernt.

Wenn es bei Michelangelo und vielen anderen funktioniert hat, wird es auch bei Dir funktionieren!

Nutze z.B. ein Dreambook oder ein Dreamboard, um Deinen Ideen, Vorstellungen und Lebenskonzepten im ersten Schritt ein handfestes Bild zu geben.

 

Frage Dich selbst:

  • Was will ich aufbauen?
  • Wo will ich hin?
  • Wie sieht Erfolg für mich aus?
  • Wo sehe ich mich in 1/3/5/10 Jahren?
  • Was will ich in die Welt bringen?
  • Wie will ich leben?
  • Wer will ich sein?

 

 

Wenn Du nun weißt, wie Du leben möchtest, welcher Lebens- & Arbeitsstil zu Dir passt, mit welcher Passion Du Deine Mission erfüllen kannst und wohin Du willst – dann hast Du die Grundlage für Dein LifeBiz und Deinen Erfolg geschaffen.

 

4. LifeBiz:

Als Unternehmerin lebst Du Deine Passion aus, erfüllst Deine Aufgabe und realisierst Deine Vision. Und genau damit verdienst Du Dein Geld! Es gibt nichts Schöneres, oder?

Ein LifeBiz ist das authentische unternehmerische Ausleben Deiner Businessidee und gleichzeitig die Grundlage für Deinen Erfolg.

In Kombination mit dem erfolgsorientierten Unternehmer-mindset und einer authentischen Selbstvermarktung, sowie fokussierten und kontinuierlichen Umsetzung wirst auch Du in Leichtigkeit und Freude Deinen Lebensstil realisieren können!

 

Jetzt will ich von Dir hören:

  • Was ist Deine Passion, Deine Mission und Deine Vision? Weißt Du schon, wie Dein LifeBiz aussieht? Teile Deine Meinung mit uns und schreibe Dein Kommentar in den Kommentaren unten!
  • Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann like und teile ihn mit Freunden und Familie! Du weißt nie, wer gerade diesen Input brauchen könnte 😉

 

Mein Angebot an Dich:

Du bist visionäre Unternehmerin, die ihr Erfolg-mindset entwickeln möchte?

Dann melde Dich jetzt zu einem kostenlosen Strategiegespräch an, wo ich Dir Ideen gebe, die Du sofort umsetzen kannst!

>> Hier geht es zur Terminvereinbarung

 

 

privacy Deine Daten sind lt. DSGVO sicher bei mir!
Hidden Content

 

Share This:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.